Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Vietnam_NEU
Vitenam-mit-allen-Sinnen_01

Vietnam intensiv


Kleingruppenreise, 15 Tage,  ab Hanoi bis Saigon

1. Tag, Sonntag, 20.10.2019: Individuelle Ankunft in Hanoi

Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_01

Herzlich willkommen in der 1000 Jahre alten Hauptstadt Vietnams. Am Flughafen werden Sie freundlich empfangen und fahren mit dem Transfer in Ihr zentral gelegenes Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zum Entspannen und für erste Eindrücke zur freien Verfügung. Am Abend laden wir Sie in ein typisches Restaurant ein, wo Sie Ihre erste „Pho“ probieren, die köstliche vietnamesische Nudelsuppe.

Übernachtung mit Frühstück in Hanoi.

HANOI - ALONG BUCHT - HANOI - MAI CHAU - HANOI - HUE - HOI AN - DA NANG - SAIGON - MEKONG DELTA  - SAIGON


Entdecken Sie den Zauber Vietnams in einer kleinen Gruppe. Fahren Sie mit der Rikscha durch die geschäftigen Gässchen der Altstadt von Hanoi, probieren Sie die köstliche Nudelsuppe Pho und einen „Egg-Coffee“ bevor es in die wunderschöne Halong Bucht geht, wo Sie eine Nacht auf der Dschunke verbringen. Die Klippen der schroffen Kalksteinfelsen im Sonnen- untergang sind traumhaft schön.


Erleben Sie in Mai Chau eine der schönsten Landschaften Vietnams und lernen Sie die Menschen als Gast in einem Homestay kennen. Fahren Sie mit dem Rad durch die Reisfelder und plaudern Sie ein wenig mit den Bauern auf den Feldern.


Mit dem Zug geht es weiter nach Hue, das Sie u.a. bei einer Street Food Tour entdecken. Hoi An bezaubert mit seinen unzähligen Seidenlampions und die Goldene Brücke von Bana Hills in Form zweier Hände lässt Sie staunen.


In Saigon erleben Sie das ehemals koloniale Vietnam und bei einem Ausflug ins Mekong Delta rudern Sie mit kleinen Booten durch die Kanäle – kurz: eine Reise voller besonderer Eindrücke!


Perfekt eignen sich ein paar Tage am Strand von Mui Ne oder Phu Quoc um die Reise individuell zu verlängern.

Gern beraten wir Sie dazu.


Kleingruppenreise, 15 Tage, Ab Hanoi/ bis Saigon

Höhepunkte:

  • UNESCO Weltkulturerbestätte Ha Long Bucht
  • Übernachtung in der Ha Long Bucht auf einer Dschunke
  • Altstadt von Hanoi und ihr Wasser- puppentheater
  • Radeln durch die malerischen Dörfer Nordvietnams
  • Die traumhaft schöne Region Mai Chau
  • Homestay bei einer vietnamesischen Familie
  • UNESCO Weltkulturerbestätte Kaiser- stadt Hue
  • Streetfood Tour in Hue
  • Bootsfahrt auf dem Parfumfluss
  • Fahrt über den Wolkenpass
  • UNESCO Weltkulturerbestätte Altstadt von Hoi An
  • Besuchen Sie die "Goldene Brücke" bei Ba Na Hills
  • Bootsfahrt zu den Dörfern im Mekong- Delta
  • Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Vietnam

    Vietnam intensiv

    Kleingruppenreise, 15 Tage, ab Hanoi bis Saigon

    Termin: 20.10.2019 - 03.11.2019

    Preis: ab 1295,-€

    Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

    Termine und Preise:

    Preis im Doppelzimmer pro Person

    mit Hotels der Mittelklasse: 1295,- €

    Einzelzimmerzuschlag: 329,- €


    Termin:

    Sonntag, 20.10.2019 - Sonntag, 03.11.2019


    Minimum 4, Maximum 12 Gäste

    Weitere Termine auf Anfrage

    In den Leistungen enthalten:

    • alle Transfers gemäß Programm bei 3-8 Teilnehmern im 12-Sitzer-Bus, ab 9 Teilnehmern im 25-Sitzer- Bus
    • deutschsprachige, wechselnde Reiseleitung
    • Eintrittsgelder
    • Inlandsflug Da Nang – Saigon
    • Nacht-Zugfahrt Hanoi - Hue in der shared 4-soft sleeper cabin
    • Bootsfahrten gemäß Programm
    • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel
    • 1 Übernachtung in der Ha Long Bucht auf einer Dschunke in der Doppelkabine mit Bad/Dusche und WC
    • 2 Übernachtungen im Homestay in Mai Chau im Doppelzimmer, mit gemeinsamen Bädern und Toiletten
    • Mahlzeiten gemäß Programm
    • 1 Reiseführer Vietnam pro Zimmer


    Nicht in den Leistungen enthalten: Internationale Flüge, Flughafengebühren, Visum für Vietnam, Trinkgelder, übrige Mahl- zeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge, persönliche Reisever- sicherung, Einzelzimmerzuschlag.

    2. Tag, Montag, 21.10.2019: Hanoi entdecken

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_02

    Dieser komplette Tag steht im Zeichen Hanois. Erleben Sie im Ho Chi Minh Mausoleum, wie „Onkel Ho“ immer noch zutiefst verehrt wird, bewundern Sie die Ein- Säulen-Pagode und die königliche Zitadelle Thang Long, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Erkunden Sie die Altstadt bei einer ca. 1-stündigen Rikschafahrt und lauschen Sie am Hoan Kiem See der Legende um König Le Loi. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das legendäre Wasserpuppentheater. Übernachtung mit Frühstück in Hanoi

    3. Tag, Dienstag, 22.10.2019: Hanoi - Halong Bucht

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_03

    Durch Dörfer, Städte und an Reisfeldern vorbei führt die Fahrt zur Ha Long Bucht, die bereits im Jahr 2000 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Auf einer Dschunke kreuzen Sie durch die Bucht mit ihren hunderten kleinen Inseln und schwimmenden Dörfern.

    Zum Mittagessen werden Ihnen lokale Spezialitäten serviert, bevor Sie eine Höhle mit gigantischen Stalagmiten und Stalagtiten besuchen. Auf einer Insel können Sie am Strand relaxen, schwimmen oder von einem Berg aus die unwirklich schöne Landschaft genießen.

    Am Abend wird der Anker geworfen und Sie verbringen die Nacht an Bord. Mittagessen, Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

    4. Tag, Mittwoch, 23.10.2019: Halong Bucht - Hanoi

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_04

    Im Licht des Morgens fahren Sie mit Ihrer Dschunke noch einmal durch die bezaubernde Landschaft der Ha Long Bucht vorbei an bizarren Kalksteinfelsen. Zwischendurch halten Sie an und haben Gelegenheit mit dem Kajak durch die Bucht zu paddeln, bevor Sie zurück an Bord viel Spaß bei einem kleinen Kochkurs haben. Gegen 11.45 sind Sie wieder an Land und fahren mit Ihrem Transfer nach Hanoi zurück.

    Übernachtung mit Frühstück in Hanoi

    5. Tag, Donnerstag, 24.10.2019: Hanoi - Mai Chau, ca. 130 km

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_05

    Mai Chau ist eine der schönsten Regionen Vietnams mit wunderbaren Land- schaften und einer vielseitigen Kultur. In einem Stelzendorf leben die Menschen des Volksstammes der Weißen Thai und bewahren ihre Traditionen und Gebräuche. Auf dem Weg nach Mai Chau passieren Sie die Bergpässe von Cun, Thung Khe und Thung Nhuoi mit atemberaubenden Aussichtspunkten.

    In Mai Chau angekommen sind Sie zu Gast im Homestay bei einer Familie und kommen so direkt in Kontakt mit den Menschen.

    Abendessen, Übernachtung und Frühstück im Homestay in Mai Chau

    6. Tag, Freitag, 25.10.2019: Mai Chau mit dem Fahrrad

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_06

    Heute erkunden Sie die Region mit dem Fahrrad und besuchen u.a. ein Hand- werkerdorf der Weißen Thai. Sie fahren an Reisfeldern und Bächen, Bergen und Plantagen vorbei und halten hin und wieder an um sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Beobachten Sie die Bauern bei der Arbeit und erleben Sie den Alltag der Menschen bei der Ernte oder beim Stecken der neuen Reissetzlinge. Die Fahrradtour kann in Länge und Intensität an Ihre Wünsche angepasst werden.

    Den Abend verbringen Sie im Homestay.

    Abendessen, Übernachtung und Frühstück im Homestay in Mai Chau

    7. Tag, Samstag, 26.10.2019: Mai Chau - Hanoi - Nachtzug nach Hue

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_07

    Von Mai Chau aus bringt Ihr privater Transfer Sie heute nach Hanoi zurück. Am Bahnhof nehmen Sie den Nachtzug nach Hue.

    Die Nachtzüge sind bequem und eine gute Möglichkeit, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen.

    Übernachtung im Zug, Frühstück in Hue.

    8. Tag, Sonntag, 27.10.2019: Ankunft in Hue - Freizeit - Street Food Tour

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_08

    Bei Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und genießen in Ihrem Hotel Ihr Frühstück. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie am frühen Abend abgeholt werden zu Ihrer Street Food Tour und dabei die Köstlichkeiten Hues kennenlernen. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Aromen und Düfte überraschen und bummeln Sie durch die beleuchteten lebhaften Straßen. Unterwegs besuchen Sie die Kaiserliche Zitadelle und die Truong Tien Brücke und erleben eine besonders schöne Atmosphäre. Rückkehr zum Hotel gegen 22.00.

    Übernachtung und Frühstück in Hue

    9. Tag, Montag, 28.10.2019: Bootsfahrt und Stadterkundung Hue

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_09

    Zunächst führt Sie heute eine Bootsfahrt auf dem friedlichen Parfumfluss zur Thien Mu Pagode. Anschließend erleben Sie die Zitadelle und das königliche Museum noch einmal im Tageslicht, bevor Sie zum Grabmal des Königs Khai Dinh fahren und Dörfer besuchen, in denen die typischen Räucherstäbchen und die konischen Hüte hergestellt werden – vielleicht ein passendes Souvenir?

    Übernachtung und Frühstück in Hue

    10. Tag, Dienstag, 29.10.2019: Über den Wolkenpass nach Hoi An

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_10

    Entlang der Küste und über den Wolkenpass fahren Sie heute nach Hoi An. An klaren Tagen haben Sie von dort aus spektakuläre Ausblicke auf die Marmorberge und den Pazifik.

    In Hoi An angekommen spazieren Sie durch die Stadt und entdecken die Sehens- würdigkeiten dieses Weltkulturerbes: ein antikes Händlerhaus, die Phuc Kein Versammlungs- halle, die über 400 Jahre alte überdachte Japanische Brücke und den lebhaften Markt. Kommen Sie am Abend noch einmal auf eigene Faust zurück in die Stadt, nehmen vielleicht einen Drink in einer der schönen Bars und schätzen Sie einmal wie viele der schönen Seidenlampions es in Hoi An wohl gibt.

    Übernachtung mit Frühstück in Hoi An.

    11. Tag, Mittwoch, 30.10.2019: Ausflug zur „Golden Bridge“ in Bana Hills

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_11

    Heute erwartet Sie ein besonderes Highlight: Die sog. „Golden Bridge“ 1400 Meter über dem Meeresspiegel wurde erst 2018 eröffnet und ist seither ein absoluter Publikumsmagnet. Sie erreichen die Brücke, die von 2 gigantischen Händen gehalten wird, über eine der weltweit längsten und höchsten Seilbahnen (genauer gesagt gibt es 3 verschiedene Bahnen). Neben der Golden Bridge finden Sie in Bana Hills einen wunderschönen Garten, den „Jardin d’Amour“, der bei unzähligen asiatischen Liebespaaren für romantische Fotos beliebt ist, mehrere Tempel und Pagoden und auf dem Gipfel eine für europäische Besucher recht fremd anmutende nachgebaute, französisch angehauchte mittelalterliche Stadt. Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Bana Hills und beobachten Sie die vielen Besucher, die sich hier vergnügen. Am Nachmittag kehren Sie nach Hoi An zurück.

    Übernachtung mit Frühstück in Hoi An.

    12. Tag, Donnerstag, 31.10.2019: Hoi An - Da Nang - Flug nach Saigon

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_12

    Ihr Transfer bringt Sie am Morgen zum Flughafen von Da Nang, von dort aus nehmen Sie den kurzen Flug nach Saigon. Nach der Ankunft und dem Transfer zum Hotel haben Sie kurz Zeit sich frisch zu machen, bevor Sie zur Stadtrundfahrt aufbrechen. Am Wiedervereinigungspalast halten Sie zu einem Fotostopp, Sie besichtigen die Kathedrale und das wunderschöne Gebäude der Hauptpost. Übernachtung mit Frühstück in Saigon

    13. Tag, Freitag, 01.11.2019: Auf ins Mekongdelta!

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_13

    Am Morgen verlassen Sie Saigon und fahren mit dem privaten Transfer nach My Tho im Mekongdelta. Auf dem Weg besuchen Sie die Vinh Trang Pagode, machen eine entspannte Bootsfahrt und sehen die auf Stelzen gebauten Häuser am Ufer, die Obstgärten und die Fischerdörfer. Anschließend geht es weiter zu einer kleinen Insel, wo Sie zum Mittagessen eingeladen sind.

    Mit dem Sampan, einem kleinen Ruderboot werden Sie dann durch die kleinen Kanäle im Delta gefahren, die von Kokosnussbäumen beschattet sind. Bei einem Stopp mit einem Snack aus Früchten und dem hier typischen Honigtee lauschen Sie den Tönen vietna- mesischer Folklore. Bei einem Rundgang sehen Sie, wie aus Kokosnüssen leckere Süßigkeiten hergestellt werden und dürfen natürlich auch probieren. Anschließend fahren Sie zurück nach Saigon.

    Übernachtung mit Frühstück in Saigon

    14. Tag, Samstag, 02.11.2019: Die Tunnel von Cu Chi

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_14

    Die Tunnel von Cu Chi sind ein Tunnelsystem, in dem sich vietnamesische Partisanen im Vietnamkrieg von 1960 bis 1975 versteckt hielten.

    Unter der Erde waren ganze Städte entstanden mit Schulen, Lazaretten, Büros und Schlafgelegenheiten. Die unterirdischen Gebäude waren durch Tunnel von ca. 80 cm Höhe und 60 cm Breite verbunden. Als Eingänge dienten mit Grasbewuchs und Laub getarnte Klapptüren, die durch einfache, aber wirkungsvolle Fallen gesichert wurden. Nur einige Gänge sind erhalten geblieben, in denen ein Museum zum Andenken an den Wider- stand der Vietcong erinnert. Dort kann man ein 90 Meter langes Stück der extra für west- liche Touristen auf 1,20 Meter Höhe und 0,80 Meter Breite vergrößerten Gänge besichtigen. Anschließend fahren Sie nach Saigon zurück, der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Optional arrangieren wir für Geschichtsinteressierte gern den Besuch des Kriegsmuseums.

    Übernachtung mit Frühstück in Saigon

    15. Tag, Sonntag, 03.11.2019: Ab- oder individuelle Weiterreise

    Vitenam-mit-allen-Sinnen_RV_15

    Je nach gebuchtem Flug bringt Ihr Transfer Sie zum Flughafen nach Saigon und Sie treten die Heimreise an – oder Sie verlängern die Reise einfach ein paar Tage. Entweder an den Stränden von Mui Ne oder der schönen Insel Phu Quoc oder auch in Kombination mit anderen Ländern wie z. B. Kambodscha.

    Wir beraten Sie gern dazu.